Imperial Cleaning

Aktuelles aus der Stadt

Unsere liebe Helena hat endlich ihr Zuhause in Deutschland finden und eine neue, bessere Zukunft beginnen dürfen! Juni, 19 Uhr, steht ganz im Zeichen der Violine.

Radioaktivität

Dr. Manal Heiden übergibt das Druckkammerzentrum Traunstein an Stefan Pahler

Alle packen mit an. Auch für das Helferteam hat sich einiges geändert. Dadurch, dass jetzt mehr Hände helfen, können sich die engagierten Damen selbst auch einmal hinsetzen, in Ruhe einen Kaffee trinken und mit den Besuchern plaudern.

So wie die Situation gleich geblieben und doch verändert ist, wird auch der Jahrestag so gefeiert wie immer, nur mit Besonderheiten gespickt.

Die Geflüchteten werden selbst zubereitete Speisen aus ihrer Heimat mitbringen. Geplant ist auch, dass die Rezepte daneben liegen, damit sie nachgekocht werden können. Klar ist, es wird wieder ein reichhaltiges Angebot geben — von Eifeler Appeltaat bis hin zu syrischen Falafeln. Das Deutsche Rote Kreuz will Kinderschminken anbieten.

Allerdings schwingt auch ein bisschen Wehmut mit. Nicht nur die Räumlichkeiten werden sich dann ändern, sondern auch der Termin. Ab wird die Veranstaltung dann aller Voraussicht nach donnerstags von 16 bis 18 Uhr im Haus der Begegnung stattfinden.

Höhepunkt war der Auftritt der legendären Rattles. Über Monate hinweg war die Eifeler Oldienacht, die als Nachfolger der Mechernicher Oldienacht ins Leben gerufen wurde, vorbereitet worden. Kultmoderator Hacky Heinen vom belgischen Sender Radio präsentierte fünf Spitzenbands mit recht klangvollen Namen.

Die Band stand dem Original in nichts nach und riss das Publikum zu Beifallsstürmen hin. In einer Konzertpause wurden auf der Bühne Schecks überreicht.

Willi Greuel übergab seitens der Hilfsgruppe einen Scheck über Mit diesem Scheck machte die Hilfsgruppe eine Millionen Euro voll, die sie im Laufe ihres jährigen Bestehens an die Bonner Kinderkrebsstation gespendet hat. Wie Willi Greuel und Lutz Hennemann mitteilten, wird das jetzt gespendete Geld für die Finanzierung des neuen Elternhauses an der neu errichteten Kinderklinik auf dem Venusberg verwendet. Die Anschaffung und Miete eines Festzelts mitsamt Garnitur ist nicht selten eine kostspielige Angelegenheit.

Dank der Unterstützung von 13 Sponsoren ist das aber jetzt in Mechernich, Kall, Zülpich und Meckenheim kostenlos möglich. Unternehmen dürfen Werbung auf dem Anhänger platzieren.

Dafür ist er in den kommenden fünf Jahren für Vereine, Schulen, Kindergärten, kirchliche und soziale Einrichtungen sowie die Freiwillige Feuerwehr in den betreffenden Kommunen kostenlos nutzbar. Anna Seckler aus Kommern hatte die Aufgabe, die Werbekunden zu akquirieren, 13 Unternehmen siehe unten hat sie für die Unterstützung gewinnen können.

Hans-Peter Schick als Schirmherr, der den Sponsoren dankte und fand: Auch die Sponsoren haben etwas von dem Anhänger: Sie erhalten zehn Gutscheine, die sie einlösen können — entweder selbst oder sie geben sie an Mitarbeiter oder Kunden weiter. Zweite Generalversammlung der Generationengenossenschaft in Kall — Mittlerweile Mitglieder — Zahl der Aufsichtsratsmitglieder verdoppelt — Zahlreiche Ziele formuliert. Bei der zweiten Generalversammlung, die im evangelischen Gemeindezentrum in Kall stattfand, sollte unter anderem der Aufsichtsrat um eine Position auf vier erweitert werden.

Manfred Poth, allgemeiner Vertreter des Landrats, hatte sich dazu bereit erklärt und wurde später auch von den fast 50 anwesenden Genossen in Abwesenheit gewählt. Doch mit Poths Nominierung alleine war es nicht getan. Es geht ihnen ums Helfen, um die Unterstützung von Menschen, die Hilfe nötig haben.

Und auch mit Wachstum kennt sich die Generationengenossenschaft aus. Denn bislang verzeichnet die GenoEifel nur Beitritte, ausgetreten ist in den zwei Jahren des Bestehens noch niemand. Mittlerweile beträgt die Mitgliederzahl , Tendenz stetig steigend. Dass die GenoEifel nicht nur bei Privatpersonen, sondern auch in Verwaltungen ankommt, zeigt sich durch die Beitritte zahlreicher Kommunen.

Aktuell hat der Kreis Euskirchen Interesse bekundet, Mitglied zu werden. Juni gibt es einen offiziellen Startschuss in Mechernich. Anfragen aus Euskirchen oder Zülpich, die es immer wieder gibt, müssen abgelehnt werden, weil es sich um eine andere Leader-Region handelt. Dazu gehört, dass die Mitglieder eigene Themen und Arbeitsfelder einbringen. Bringen Sie sie ein, und wir gucken, was wir daraus machen.

Die Generationengenossenschaft hat neben der räumlichen Ausdehnung aus dem südlichen Kreis Euskirchen heraus noch weitere Ziele. Momentan werden Kriterien definiert, wie Personen unterstützt werden können. Kall — Sie besteht seit mehr als sechs Jahrzehnten und seit dieser langen Zeit ist die Musikkapelle nicht mehr aus dem Kaller Vereinsleben wegzudenken.

Stolz ist Reinders auch auf den Altersquerschnitt im Ensemble, in dem Jugendliche und Senioren im Alter zwischen 13 und 78 Jahren gemeinsam musizieren. Drei Jugendliche im Ensemble sind unter 18 Jahren. Deshalb sei man immer auf der Suche nach jungen Musikern. Blum ist Trompeter in der Bigband der Bundeswehr. Juli, steht ab Auch Kinder und Familien kommen beim Sommerfest, das seit nunmehr fast 40 Jahren auf dem Grillplatz am Fels stattfindet, nicht zu kurz.

Die Musikkapelle wird beim Sommerfest auch für die Gewinnung neuer Mitglieder werben. Musik-Interessierte seien gern zum Reinschnuppern zu der wöchentlichen Probe willkommen, die jeden Freitag um Juni in Wacken Stärke und erlebte seinen ganz persönlichen Heldenmoment.

Er kämpfte sich mit 3. Auch im dritten Jahr sorgte Schleswig-Holsteins wohl schlammigster Hindernislauf für Gänsehautmomente. Hat das etwas mit belasteten Böden in dem Bereich zu tun, deren Existenz die Gemeinde Kall nicht abstreitet? Wurden deshalb die Erdhaufen abgedeckt? Das entsteht durch die Wiederaufbereitung von Abbruchmaterial. Mittlerweile habe man erkannt, dass es sich dabei um wertvolles Material handelt, dessen Wiederverwendung auch noch umweltfreundlicher sei, als neues Material zu produzieren.

Der Architekt hat derzeit die Aufgabe, für das Unternehmen Hilger Holz, das, wie die Presse bereits berichtete, von Broich nach Kall ziehen wird, das Grundstück zu begradigen, bevor es mit dem Bau losgehen kann. Abgedeckt wurde das Material hauptsächlich aus dem Grund, dass es durch Regen nicht weggeschwemmt wird.

RCL wird zum Schluss auf den aufgefüllten Boden aufgebracht, verdichtet und sorgt so für die Endfestigkeit der nutzbaren Flächen. Denn bei Hilger Holz zählt natürlich die Tragfähigkeit der Böden, wenn tonnenschwere Holztransporter ständig aufs Gelände kommen. Ein netter Nebeneffekt dieser Abdeckung: Auch bei Trockenheit gibt es keine Belastung, denn es kann kein Staub zum benachbarten Schnellrestaurant gelangen. Kall - Lukas und Thomas Omidifar sind endgültig in Deutschland angekommen.

Hier kennt und schätzt man die beiden seit zwei Jahren: Aller Anfang ist schwer. Das galt auch für die beiden jungen Brüder im für sie völlig fremden Land. Die Beratung dazu erfolgte über die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen, die jetzt gemeinsam mit der landeseigenen Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung das Kaller Unternehmen besuchte.

Über diese gelungene Arbeitsmarktintegration wurde auch ein Kurzfilm gedreht, abrufbar unter: Das Förderangebot richtet sich an Unternehmen mit maximal Mitarbeitern, Beschäftigte, Berufsrückkehrende und auch an Selbstständige. Auch der Liegenschaftsausschuss hat nicht entschieden, ob die Grundschule Kall bald im Hauptschulgebäude eine neue Heimat findet — Vertagung in den Haupt- und Finanzausschuss.

Kall — Wenn es nach der Verwaltung ginge, wäre die Sache klar: Dazu müsste die Hauptschule zwar so umgebaut werden, dass darin das vom Schulexperten Raimund Patt vorgestellte pädagogische Programm umgesetzt werden kann.

Aber aus wirtschaftlichen, pädagogischen und auch logischen Aspekten spricht alles dafür. Kostspielig wird auch der Umbau der Hauptschule.

Im Liegenschaftsausschuss sprach sich Bürgermeister Hermann-Josef Esser deshalb noch einmal klar für einen Umzug der Grundschule in das Hauptschulgebäude aus und wies auch noch einmal auf die Eilbedürftigkeit hin. Auch da biete sich die Hauptschule an, denn sie hat noch Platzreserven, selbst eine Vierzügigkeit der Grundschule sei dort kein Problem.

Ein leerstehendes Grundschulgebäude wäre in der Bilanz nur ein Drittel so teuer wie ein leerstehendes Hauptschulgebäude. Klar muss nämlich auch sein: Während der Umbau des Hauptschulgebäudes im Leerstand stattfindet, würde der Umbau und die Erweiterung des Grundschulgebäudes im laufenden Betrieb über die Bühne gehen.

Zwar nannte die Verwaltung keine Daten, aber dieser Umbau würde den Schulbetrieb über Monate, wenn nicht sogar Jahre massiv beeinträchtigen. Die Fraktionen waren sich uneins, wollen bei einem so wichtigen Beschluss aber Einigkeit demonstrieren. Aus diesem Grund wurde die Verwaltung beauftragt, bis zum Haupt- und Finanzausschuss am Juni weitere respektive genauere Zahlen und Daten zu liefern. So hat die Politik noch einige offene Fragen: Wie hoch sind die Rückzahlungen für die Gebäude?

Wie wird die Parkplatzproblematik für die Bürgerhalle gelöst der Schulhof der Hauptschule dient bei Veranstaltungen in der Bürgerhalle als Parkplatz?

Kall — Viele schöne Tore, tolle Stimmung und ein attraktives Programm: Gab es bisher für die Kicker stets je nach ihrer Platzierung gestaffelte Geldpreise, so überraschte Kirfel in diesem Jahr das Siegerteam mit einem schmucken Goldpokal als Zugabe zum Geldpreis. Dieser Goldpokal hat nun einen Ehren-Platz im Möbelhaus Brucker, denn dessen Kicker gewannen das Turnier als einzige Mannschaft ohne Niederlage mit neun Punkten und einem positiven Torverhältnis von Das Turnier wurde auf zwei Kleinspielfeldern ausgetragen.

Das Esa-Team verlor alle drei Spiele und wurde mit null Punkten und 0: Im dritten Spiel besiegte sie die Esa GmbH mit 8: Mit drei Punkten und Danach hatte die weibliche Jugend ihren Auftritt.

Am Ende setzten sich die Handballer mit 4: Das Hermann-Josef-Haus in Urft feierte seinen Dieses Video lief im Hintergrund, während die jungen Musiker dazu live sangen und tanzten. Ein Lob für das Haus war Konsens unter allen Festrednern: Das Hermann-Josef-Haus hat sich stets fortentwickelt und damit den Herausforderungen der Zeit gestellt. Im Festakt wurde natürlich auch die lange Geschichte des Hauses thematisiert. Eingeweiht wurde die Einrichtung im September , doch der Weg dahin begann schon früher.

Der Träger, der katholische Erziehungsverein der Rheinprovinz, wurde schon gegründet. Heute kümmern sich Personen, verteilt auf Vollzeitstellen, um junge Menschen. Gerhard Ruge wurden geehrt. Es war der Dass dies ausgerechnet in Zeiten von Hunger und Not überhaupt realisierbar wurde, dafür seien mutige Menschen erforderlich gewesen, so Mathilde Weinandy.

Die Hauptvorsitzende des Eifelvereins dankte allen Ehrenamtlichen, die sich für den Eifelverein so unermüdlich einsetzten. Der Eifelverein sei heute eine wichtige Säule für den Tourismus in der Region und habe sich in den zurückliegenden Jahren verändert. Sie machte Mut, ruhig weiter an einem fortschrittlichen Wanderbund zu arbeiten und modern voranzugehen.

Ein wunderschönes Exemplar dieser Gattung haben man direkt vor der Haustüre — den Eifelsteig. Der Wald sei schon im Jahrhundert als ein idealer Rückzugsraum erkannt worden, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Doch es gehe um noch viel mehr. Hier geht es um Gemeinschaft. Anlässlich des Jubiläums hatte der Eifelverein auch zum Bezirkswandertag eingeladen.

Viele Wanderer nahmen daran teil. Die erste Gruppe machte sich auf den Kilometer-Wanderweg rund um das Bergschadensgebiet. Wer etwas kürzer wandern wollte, konnte eine sechs Kilometer Strecke erwandern.

Er sei bereits seit 27 Jahren Vorsitzender der Ortsgruppe. Es sei heute eine Seltenheit geworden, dass jemand so lange an der Spitze eines Vereins stehe und sich engagiere. Weigel habe es in dieser Zeit geschafft, die Ortsgruppe Scheven trotz Höhen und Tiefen zusammen zu halten und immer wieder mit neuen Akzenten zu beleben. Gerhard Ruge bekam für seine besonderen Verdienste für den Eifelverein die Goldene Verdienstnadel von Weinandy überreicht.

Der ehemalige Forstdirektor nahm die Auszeichnung stolz entgegen. Er ist seit bereits Mitglied in der OG Schleiden. Zunächst wurde er Beisitzer im Vorstand ab später Wanderwart ab Von bis leitete er die Geschicke des Verbands als stellvertretender Vorsitzender. Weinandy lobte den Schleidener: Als Direktor des Arenbergischen Forstamtes in Schleiden sei es ihm stets ein Anliegen gewesen, die Forstwirtschaft und den Naturschutz für eine nachhaltige aber auch wirtschaftliche Entwicklung der Eifel als Erholungslandschaft zu fördern und zu sichern.

Um die Heimatverbundenheit auszudrücken hatten die Verantwortlichen die Jahrfeier unter ein schönes Motto gestellt: Es wurde noch lange gemeinsam geplaudert und gefeiert.

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule einen Deutschkursus für geflüchtete Frauen an — Kleine Kinder werden parallel betreut. Wie viele Kinder hast du? Es sind Alltagssituationen, die die 18 Frauen in der Kaller Hauptschule bevorzugt trainieren, um Deutsch zu lernen. Teilweise leben sie bereits seit mehr als zwei Jahren in Deutschland, die meisten von ihnen in Kall und den umliegenden Dörfern.

Einige von ihnen sprechen schon sehr gut Deutsch, andere noch sehr gebrochen. Zeit für einen Deutschkursus hatten die geflüchteten Frauen aber bislang nicht. Denn allen gemeinsam ist, dass sie Mütter von kleinen Kindern sind, die zu jung sind, um im Kindergarten betreut zu werden. Er bietet einen Deutschkursus mit Kinderbetreuung in der Hauptschule an.

Seit Kurzem werden im Hauptschulgebäude in einem Raum, der auch schon von der Flüchtlingshilfe genutzt wurde, von Kursleiterin Snezana Werner anderthalb Dutzend Frauen unterrichtet.

Rund 15 Kinder zwischen neun Monaten und drei Jahren werden von den drei Frauen betreut. Andere wiederum sind neu und lernen jetzt andere Menschen kennen — da hilft das zu Beginn beschriebene Frage-Antwort-Spiel natürlich ungemein. Doch was versprechen sich die Frauen von dem Kursus? Rania Aldarwish war in ihrer Heimat Agraringenieurin. Und sie hat noch ein weiteres Ziel: Zwar sei Deutsch eine schwere Sprache, wie die Kursteilnehmerinnen bezeugen.

Aber die deutsche und die arabische Grammatik ähnelten sich sehr, erzählt Aldarwish. Der Deutschunterricht soll dazu beitragen, dass die Frauen selbstbewusster werden und sich auch allein in bestimmten Situationen, etwa bei Behördengängen, behaupten. Auch Exkursionen sind geplant. Und Paul Neufeld ergänzt: Damit wären wir vermutlich Vorreiter im Kreis Euskirchen. Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur von Elektrokleingeräten: Die Treffs waren von Anfang an ein beliebter Anlaufpunkt — die Nachfrage ist hoch.

Deshalb sucht der Reparaturtreff in Kall jetzt weitere ehrenamtliche Verstärkung, und zwar Elektrofachkräfte. Fachleute und Laien arbeiten dabei Hand in Hand. Das Projekt versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Aufgabe der gesuchten Mitarbeiter für Kall ist es, den an jedem dritten Freitag im Monat von 13 bis 15 Uhr stattfindenden Reparatur-Treff mit zu betreuen.

Geeignet sind Frauen und Männer, die über eine Ausbildung als Elektrofachkraft verfügen Handwerks- oder Industriemeister, staatlich geprüfter Techniker, Diplomingenieur, Abschluss als Bachelor und Master und die Unfallverhütungsvorschriften kennen. Ein Versicherungsschutz für die Tätigkeit ist abgeschlossen. Nikolaus über die Bühne ging. Mit 44 Teilnehmern waren alle elf Spieltische besetzt und das Turnier damit ausgebucht.

Bis Mitternacht tanzten die Würfel über die Spieltische. Dieser erinnert an die Kultwirtin Luise Gier, die 70 Jahre lang die Gäste bewirtet hatte, ehe sie im Alter von 86 Jahren verstarb. Das fünfte Turnier begann mit einer Verzögerung, weil zu Beginn nur 43 der 44 angemeldeten Würfelartisten anwesend waren.

Einer hatte berufsbedingt seine Teilnahme kurzfristig abgesagt. Somit fehlte an einem der elf Vierertische ein Spieler. Spielleiter Reiner Züll geriet dadurch in die Bredouille, weil ein einzelner Dreiertisch das Punktesystem durcheinandergebracht hätte. Nach mehreren Telefonaten fand sich ein vierter Spieler, der die Situation rettete.

Die Meisterschaft ging über drei Durchgänge mit je 15 Spielen. Nach jedem Durchgang wurden die Tischbesetzungen neu ausgelost. Der Tisch mit den Pokalen und Sachpreisen war reichlich gedeckt. Jedoch gaben kleine Blechdöschen, die zwischen den Preisen lagen, Rätsel auf. Sollten die Würfelartisten etwa mit kleinen Wurst- oder Thunfisch-Dosen belohnt werden. Kurzerhand habe der findige Metzger den Williams-Brand in Wurstdosen gefüllt und den hochprozentigen Inhalt der unverdächtigen Verpackung nach Schweden geschmuggelt.

Aus Zülpich ist auch Thorsten Strick, der mit 93 Punkten und 13 Schock-aus den letzten Platz belegte und dafür mit einer roten Laterne bedacht wurde. Und nicht nur das: Es gibt nicht nur eine Weltmeisterschaft, sondern gleich mehrere. Und entgegen der üblichen Gewohnheiten dauert es von Eröffnungsspiel bis Finale auch nicht vier Wochen, sondern einen halben Tag. Direkt nach der Schule am Freitagmittag beginnt das Camp. Dann werden die Kinder nach Alter in die zehn nach bekannten Vereinen benannten Teams aufgeteilt.

Selbst einen Footbonauten haben die Rinnener. Der funktioniert anders als im Profisport aber noch rein analog, nämlich durch Zurufen.

Jeden Tag gibt es auch einen bestimmten Wettbewerb. Dazu wird mit einem Smart-Ball, in dem sich Sensoren befinden, die Geschwindigkeit gemessen. In den ersten drei Jahren nahmen jeweils 75 Kinder am Sommercamp teil, mittlerweile ist die Teilnehmerzahl auf rund gewachsen.

Teilweise liegt das auch daran, dass seit drei Jahren geflüchtete Kinder in Rinnen mitkicken. Die Flüchtlingshilfe der Gemeinde Kall und die Caritas hatten bei der Spielgemeinschaft angefragt, die natürlich nichts dagegen hatte. Der Verein unterstützt das Vorhaben sogar dadurch, dass er die Kinder — in diesem Jahr waren es zehn, darunter zwei Mädchen — in Kall abholt.

Enad, der in Golbach kickt, steht auf Ronaldo und Neymar, mag bei den Vereinen aber den 1. Erstmals dabei war eine Gastmannschaft vom Niederrhein: Ralf Kremp bedankt sich besonders beim Rewe-Center in Kall. Rund 30 Leute sind im Einsatz, egal ob es schüttet wie am Freitag oder wenn wie sonntagsnachmittags die Eltern der Kinder kommen und nicht nur gucken, was ihre Sprösslinge bislang gelernt haben, sondern direkt zum Mitspielen aufgefordert werden.

Jedes Kind erhält ein Trikot mit seiner Lieblingsnummer und seinem Wunschnamen. Gewinner ist jedes Kind sowieso, denn jedes erhält einen Pokal. Die Gewinner der drei Wettbewerbe werden ebenfalls ausgezeichnet.

Kall-Sistig — Auf ihr Dorflädchen sind die Sistiger mächtig stolz. Sobald Ortsvorsteher Karl Vermöhlen oder andere Dorfbewohner auf Standortvorteile ihres Orts zu sprechen kommen, wird neben Grundschule, zwei Bäckereien und einem Metzger auch das Sistiger Lädchen genannt. Dabei sah es vor sechs Jahren erst einmal trüb aus. Doch Sistig ohne Lädchen? Schnell hatte sich eine Lenkungsgruppe gegründet. Soll das Sistiger Lädchen von einem Verein oder einer Genossenschaft geführt werden?

Auch hier wandte sich das Dorf an Experten in Sachen Genossenschaft: Die Sistiger entschieden sich letztlich für die Genossenschaft, weil es wesentliche Vorteile gab. Während er die Gründung vorbereitete, erstellte der mittlerweile in Chile lebende Dr. Thomas Klein einen Businessplan. Das Engagement hat sich gelohnt. Laut Vermöhlen gut investiertes Geld, denn das Lädchen führt zur Verbesserung der Infrastruktur im Ort und damit auch zur Wertsteigerung.

Schnell wuchs die Mitgliederzahl auf mehr als an. Im April , also vor fünf Jahren, startete das Dorflädchen dann seinen Betrieb. Konzeptionell blieb alles beim Alten. Die örtliche Metzgerei liefert die Wurst, die beiden Bäcker im Wechsel die Brötchen, es gibt einen Bücherschrank mit kleiner Sitzecke, wo man bei einem frischen Kaffee schmökern kann, eine Poststelle sowie Annahmeservices für Wäschereinigung und Schuhreparaturen.

Kernstück ist natürlich das Lädchen. Darunter befinden sich selbstverständlich regionale Produkte wie Honig, Nudeln, Wein oder Apfelsaft direkt aus der Umgebung oder gar dem Ort.

Einer der Verkaufsschlager kommt allerdings aus Kreta: Neun Menschen sind beim Sistiger Lädchen auf Euro-Basis angestellt, die meisten von ihnen sind Mütter, die einen Halbtagsjob gesucht hatten, aber auch die ehemalige Eigentümerin Claudia Klinkhammer.

Pro Tag kaufen etwa bis Menschen im Dorfladen ein, der wochentags von 8 bis 13 Uhr und von 15 bis Auch wenn er zugibt, dass das Lädchen immer wieder zu kämpfen habe, funktioniert das Konzept insgesamt doch so gut, dass sich immer wieder andere Dörfer erkundigen, wie die Sistiger das denn machen.

Auch zu akademischen Würden ist das Dorflädchen schon gelangt: Zwei Studenten hatten die Frischegenossenschaft als Thema ihrer Bachelorarbeit. Juni nach Urft erstmals drei Shuttlebusse mit je Sitzplätzen Kapazität ein. Die beiden bedankten sich bei den Firmeninhabern Guido Bauer und Rolf Schäfer, die die Hilfsgruppe seit ihren Anfängen vor über 25 Jahren unterstützen — damals bereits mit Ferienfahrten für Kinder aus dem Gebiet der Reaktorkatastrophe Tschernobyl.

Der Shuttleservice 1 startet um Bus 2 beginnt seinen Zubringerdienst um Shuttleservice 3 startet um Die Mitfahrt kostet nur drei Euro pro Strecke, egal ob die Mitreisenden am ersten oder letzten Haltepunkt einsteigen.

Bürgerverein feiert am Samstag, Juni — Start um 15 Uhr mit Diavortrag — Ab Juni, Sommerfest in der alten Dotteler Volksschule. Fast auf den Tag genau vor 50 Jahren fand dort der letzte Schultag statt. Deshalb lädt der Bürgerverein ab 15 Uhr alle ehemaligen Schüler inklusive Partner zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ein.

Programm von Freitag, Juni, bis Montag, Kall-Golbach — In Golbach wird von Freitag, Ausrichter sind der Bürgerverein und der Kapellenchor. Tagsüber gibt es ein buntes Kirmestreiben. Der letzte Kirmestag, Montag, Juni, startet um 10 Uhr mit einer heiligen Messe in der Kapelle. Zum Ausklang gibt es einen extralangen Frühschoppen, der bis zum Abend dauert. Teilnehmen können maximal 50 Kinder und Jugendliche ab neun Jahren. Der Tetanusimpfschutz sollte gegebenenfalls erneuert werden, Sonnenschutz und Schwimmsachen sollten mitgebracht werden.

Nähere Einzelheiten muss man den Checklisten und nummerierten Anmeldeformularen entnehmen, die es noch bis Wer die Sendung verpasst hat, hat am Mittwoch, 6. Der Eifelverein Scheven feiert am Sonntag, Juni, ab 9 Uhr, sein jähriges Bestehen — Zwei Wanderungen 15 und sechs Kilometer werden angeboten. Juni, findet aufgrund des Jubiläums der Bezirkswandertag des Eifelvereins in Scheven statt.

Wer es etwas kürzer will, kann ab 10 Uhr einmal rund um Scheven laufen. Diese Route umfasst etwa sechs Kilometer. Zum Auftakt des Sportfestes am 8. Juni mit diversen Turnieren stattfindet. Seit Jahren beteiligt sich auch das Möbelhaus Brucker am Firmenturnier.

Mehr als ein Dutzend hoch motivierter Brucker-Kicker werden beim Firmenturnier, das am Freitagabend, 8. Juni, um 19 Uhr beginnt, auf dem Rasen des Kaller Grenzlandstadions auflaufen. Im vergangenen Jahr hatte die Brucker-Mannschaft dank eines 6: Den gilt es nun am 8. Juni zu verteidigen oder zu verbessern. Brucker-Teamchef Sebastian Becker ist zuversichtlich, dass seine Mannschaft beim Turnier erfolgreich mitmischt. Das Sportfest beginnt am Freitag, 8. Juni, finden ab 13 Uhr Jugendspiele statt.

Um 16 Uhr spielt die Landrat-Rosenke-Elf. Am Abend steht ein gemütliches Beisammensein mit Musik am Sportlerheim statt. Zudem winkten den erfolgreichsten Teilnehmern Gutscheine und Sachpreise im Wert von weiteren Euro.

Ein Aufruf bei Facebook habe ebenfalls Mitspieler nach Kall gelockt. Verlockend war das Preisgeld, das den Siegern winkte. Gespielt wurde in drei Serien mit 48 Spielen. Nach jeder Serie wechselte die Besetzung an den Spieltischen. Gespielt wurde mit dem offiziellen vierfarbigen Turnierblatt, das sich farblich vom herkömmlichen Skatblatt unterscheidet: Beim Turnier in Kall zeigte sich, dass das Skatspiel nicht nur Männersache ist, denn auch ein Dutzend Damen reizte kräftig mit.

Dass Skatspielen offensichtlich auch geistig fit hält, wurde ebenfalls deutlich: Dreimal pro Woche, so Hofmann, frönt er dem Skatspiel, wobei es ihn immer mittwochs zu seinen Skatfreunden nach Köln zieht. Zur Siegerehrung war der Gabentisch reich gedeckt. Vom Gutschein über Liter Heizöl, über Reise- und Tankgutscheine bis hin zu Winkelschleifer und Kabeltrommel reichte die Palette der Preise, die von vielen Sponsoren für die Siegerehrung gestiftet worden waren.

In der Tat hatten Ingo und Dieter Klein unter Bekannten und Verwandten ein Serviceteam gefunden, das den ganzen Tag über mit Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen dafür gesorgt hatte, dass es den Turnierteilnehmern an nichts fehlte. Die Pokalübergabe vollzog Paul Schneider von der Hilfsgruppe Eifel, nachdem er berichtet hatte, dass das gespendete Geld für die Mitfinanzierung des Elternhauses an der Bonner Uni-Klinik verwendet werde.

In diesem Haus wohnen Eltern während der Krebsbehandlung ihrer Kinder und können denen damit in der schweren Zeit ganz nahe sein. Ingo und Dieter Klein hoffen jetzt, dass durch das Turnier eine stattliche Spendensumme für die Hilfsgruppe zusammenkommt.

Nachdem diese feststeht, werden sie den Erlös beim nächsten Monatstreffen der Hilfsgruppe in Roggendorf überreichen. Ergebnis dieser Familientag-Planung ist ein siebenstündiges, vollgepacktes Bühnen- und Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt, das von dem Entertainer Julian Heldt moderiert wird.

Auf der Festwiese gibt es zahlreiche Kinderspiele, Kinderschminken, Wurfbuden, ein Stand mit Pömpelwerfen, ein Karussell und vieles mehr. Neben Imbissständen gibt es Angebote von kurdischen Spezialitäten. Für die kleinen Besucher gibt es extra Kinderportionen. Gleiches gilt am separaten Getränkestand für Kinder. Während des Festes im Park finden eine Präsentation von Oldtimer-Traktoren sowie ein Trödelmarkt statt, bei dem Kinderspielzeug, Bekleidung oder sonstige Sachen angeboten werden.

Der gegründete Verein ist eng an die Kreisverwaltung Euskirchen und das dort angegliederte Kommunale Bildungszentrum Kobiz angebunden und sammelt Geld für die unterschiedlichsten Projekte, wie es der Vereinsvorsitzende Markus Ramers erklärt. Dort bestiegen die Musiker den Südturm des Kölner Doms. Am Rhein entlang ging es zurück zum Bahnhof. Ein unverhofftes Highlight erlebte die Gruppe aus Kall noch im Zug: Die Kinder durften einen Blick in den Führerstand des Triebwagens werfen.

Triebwagenführer und Zugbegleiter beantworteten auch noch Fragen der neugierigen Kinder und Jugendlichen. In den letzten fünf Jahren hat dieses Event, das mit dem dritten Samstag im Juni einen festen Platz im Veranstaltungs-Kalender der Gemeinde eingenommen hat, Kultstatus erreicht. Verschiedene Sorten Bier stehen im Pub parat. Alle Erlöse der bisherigen irischen Nächte in Rinnen wurden für den Erhalt des Bürgerhauses verwendet, das seit vier Jahren vom Theaterverein bewirtschaftet wird. Vor dem Bürgerhaus findet der Besucher eine Gourmet-Meile vor, auf der auch kulinarische Genüsse der grünen Insel angeboten werden.

Juni, ab 11 Uhr rund ums Jugendgästehaus Dalbenden in Urft. Interessenten melden sich unter Kontaktmöglichkeiten zur Hilfsgruppe gibt es auch über Willi Greuel,. Gut zwei Stunden lang brannten Joscho und Co. Der Musiker glänzte auch als Moderator, wobei er seine Qualitäten als versierter Entertainer unter Beweis stellte. Bei den Anmoderationen seiner Stücke überraschte er immer wieder mit kleinen Storys über seine Mitspieler, aber auch mit selbstironischen Bekenntnissen.

An der Rhythmusgitarre, dem laut Joscho am schwersten zu spielenden Instrument im Quartett, agierte Vater Günter Stephan, der seinem Filius bereits im Alter von sechs Jahren das Gitarrenspiel gelehrt und damit die Basis für den jetzigen Erfolg seines Sohnes geschaffen hatte. Was sind da schon 33 Kilometer, um dabei zu sein? Auch sie hatte in diesem Jahr die Mühen der 33 Kilometer langen Strecke nicht gescheut. Ein Schlüsseldreh, der Schrein wurde geräuschlos geöffnet.

Behutsam zogen die Vier aus Kalterherberg den Sarkophag aus reich gemasertem Edelholz heraus. Auf der Oberseite ist er durchbrochen und gibt so den Blick frei auf die konservierten Reliquien. Jetzt eine stolperfreie Runde über die buckeligen historischen Steinplatten der Basilika zum für die Verehrung durch die Gläubigen vorgesehenen rechten Seitenaltar.

Jetzt hatte auch sie das Ziel ihrer Wallfahrt vor Augen. Hunderte wird es wie sie noch bis zum kommenden Pfingstmontag hierherziehen. Einer der prominentesten Beter vor den Gebeinen des hl. Hermann Josef war am Sonntag schon da: Helmut Dieser war Hauptzelebrant des Festhochamtes. Im Anschluss an die folgende Reliquienprozession wurde dann gefeiert, unter anderem mit einem Platzkonzert des Musikvereins Sötenich. Bis Pfingstmontag sind die Gebeine des Heiligen nun erhoben, dann geht es zurück unter die schützende Tumba aus Urfter Marmor mitten im Kirchenschiff.

Dort sollen die Reliquien dann wieder für ein Jahr ruhen. Bis zum Pfingstmontag, Sie können im Kundengespräch erfahren, wie das Produkt ihrer Arbeit beurteilt wird, und verdienen am Verkaufserlös: Gärtners Freund sei sie aber aus einem anderen Grund. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung im Saal Gier wählte der rund Mitglieder starke Verein einen neuen Vorstand.

Im Interesse der vielen Kinder in den Tanzgarden hatte er sich bereiterklärt, noch ein weiteres Jahr als Vorsitzender zu agieren, als sich kein Nachfolger gefunden hatte.

Doch im Vorfeld der jetzigen Jahreshauptversammlung hatte Thelen frühzeitig erklärt, dass er diesmal für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stehe. Metz knüpfte seine Bereitschaft für die Übernahme des Vorsitzes allerdings an die Wahl von neuen Beisitzern nach seinem Vorschlag an.

Er wolle mit den Beisitzern neue Wege gehen und ihnen offizielle Funktionen auftragen. Als letzte Amtshandlung als Vorsitzender bedankte sich Harald Thelen bei allen Vereinsmitgliedern, die ihn während seiner Amtszeit unterstützt hatten. Vor allem bei den drei Prinzessinnen, die in den drei Jahren regiert hätten. Sie hätten es mit ihrer Bereitschaft immer rechts spannend gemacht, wobei die letzte es geschafft habe, ihre Zusage erst sieben Tage vor der Kostümsitzung zu geben.

Dass derzeit im Verein nicht nur eitel Sonnenschein herrscht, zeigte sich bei der Wahl des vierköpfigen Vorstandes und der drei Beisitzer durch die 63 anwesenden Mitglieder. Dirk Metz wurde mit 48 Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Wiedergewählt wurde auch Kassierer Reiner Müller mit 47 Stimmen. Nachdem der neue Vorstand komplett war, bedankte sich Schriftführerin Jutta Söns bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern mit Präsenten.

Kassenprüfer sind Annika Engels und Guido Keutgen. Die jährliche Haussammlung wird von Sabine Herr koordiniert, für die Gruppe der Rotröcke zeichnet künftig Judith Völler verantwortlich. Trainiert werden die Kinder weiterhin von Ralf Sauerbier.

Das Sommerfest sei von den Mitgliedern gut besucht worden. Dazu habe auch das Ergebnis der Haussammlung in Höhe von rund Euro für den Karnevalszug beigetragen. Nikolaus, Auf dem Büchel 2, statt. Willkommen sind alle Interessierten. Egal, ob sie sich auch für eine Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe oder einfach nur die Begegnung mit den Menschen, ihren Geschichten und Kulturen interessieren.

Mai begonnenen und bis Juni andauernden Fastenmonats Ramadan statt. Natürlich sind auch fastende Gäste herzlich willkommen. Weitere Infos zur Flüchtlingshilfe der Gemeinde Kall gibt es unter www. Die Förderschule für geistige Entwicklung Motto: Das tut die Nikolausschule seit jeher, um sich bei der Öffentlichkeit und allen Förderern für die nicht nachlassende Unterstützung der rund 75 Kinder und Jugendlichen und weit über 30 erwachsenen Mitarbeiter zu bedanken.

Die Klasse-Schülerband sang und trommelte gleich zur Eröffnung des Schulfestes mit eigenem und gesponsertem Equipment unter anderem kölsche Evergreens. Auch die Nachbarschaft aus den umliegenden Altenwohnungen war eingeladen worden und nahm ebenso wie viele Eltern und die übrigen Gäste gerne die Gastfreundschaft der Nikolausschule in Anspruch.

Die bestand nicht nur aus leckeren Sachen vom Grill und aus dem Backofen, sondern auch aus einer Menge Unterhaltungs- und Spielmöglichkeiten, einer Kunstausstellung mit eigenen Werken der Schüler, einem selbstgedrehten Film über die Schule, Mitmal- und Mitmachgelegenheiten. Der Schülerrat der Nikolausschule hatte sich zusammen mit der Verbindungslehrerin Sarah Göbgen zu der auch von in Kall lebenden Flüchtlingen besuchten Einrichtung aufgemacht und die neuen Nachbarn zum Schulfest eingeladen.

Dabei war ihnen als Übersetzer der Geflüchtete Mohomad Dawud behilflich. Turnier am Pfingstmontag, Kall — Premiere in Kall: Zum ersten Mal findet am Pfingstmontag, Dem Sieger winkt ein Preisgeld von Euro, auch die Siegprämieren für die weiteren drei Plätze sind garantiert, sie betragen , und Euro. Das Startgeld beträgt 21 Euro, für verlorene Spiele ist ein Euro fällig.

Mai zum Eifeler Musikfest in das Kloster Steinfeld ein. Den Auftakt macht das Kammerkonzert am Jahrhunderts aufleben und präsentiert den literarischen Salon. Zum Festhochamt am Bereits seit vielen Jahren ist die musikalische Gestaltung des Festhochamtes am Dreifaltigkeitssonntag der Beitrag des seit bestehenden örtlichen Chores zum Eifeler Musikfest. Abgeschlossen wird das Eifeler Musikfest am Sonntag, Mai 16 Uhr, Basilika Steinfeld durch ein Festkonzert.

Eine Vorverkaufsstelle befindet sich im Klosterladen des Klosters Steinfeld. In diesem Jahr ist wieder ein Wochenende im Klosterambiente buchbar. Krimi-Lesung am Sonntag, Der Schrotthändler Levy Nagy wird vermisst. Vieles spricht dafür, dass er einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Doch auch innerhalb der Schrotthändlerszene behandeln sich die Konkurrenten nicht zimperlich. Levys Frau Samira vertraut ihrer Wahrsagerkugel mehr als der Polizei und verstrickt sich in Widersprüche.

Die Tatwaffe im Mord ohne Leiche? Unterdessen soll Stettenkamp den Fall eines vor vierzig Jahren verschwundenen Mädchens erneut aufrollen, was ihm zunächst gar nicht passt. Dabei muss es Mitwisser und Helfershelfer geben! Doch die Eifeler scheinen fest entschlossen, das gutgehütete Dorfgeheimnis mit ins Grab zu nehmen. Wer deckt hier wen — und weshalb? Seit arbeitet sie hauptberufliche Autorin.

Eingeladen zur Krimi-Lesung am Mai hat der Bürgerverein Golbach. Der Eintritt ist frei. Bereits um 15 Uhr und in den Pausen gibt es Kaffee und Kuchen. Die Ideen übermittelten sie Schulleiter Thomas Frauenkron, mit dem die Schüler bei dessen Stippvisite in Aachen auch diskutieren durften.

Es war einfach sehr entspannt und witzig! Hoffentlich können wir Klassen- und Stufensprecher viel von diesem Spirit weitergeben und in den Alltag retten.

Ziel ist es, für die Mitglieder Leistungen aus den Bereichen Personalführung, Chancengleichheit, Gesundheit, Digitalisierung, Wissen und Kompetenz zu entwickeln, bereitzustellen oder einzukaufen. Die Dienstleistungsgenossenschaft Eifel DLG soll ihre Mitglieder wirtschaftlich und sozial fördern und damit die Infrastruktur der Region und die Region selbst nach vorne bringen.

Mit bisher 52 teilnehmenden Unternehmen können mehr als 4. Mitarbeiter der Unternehmen erhalten einen Mitgliedsausweis. Anmelden können sich die Mitarbeiter beim Gesundheitsportal Chilp, wo es Informationen zu Gesundheitsthemen, eine Ärztesuche, den Zugang zur Familiengenossenschaft und aktuelle Angebote und Neuigkeiten der Dienstleistungsgenossenschaft gibt. So haben die Mitglieder weiterhin Zugriff auf die Online-Leistungen der Familiengenossenschaft und auf die telefonische Beratung.

Für alle Fragen rund um Kinderbetreuung und Pflege werden sie aber jetzt direkt an die Anbieter aus der Region weitergeleitet: Ziel sei es, so Geschäftsführer Thomas Artmann, das Gesundheitswissen der Mitarbeiter zu erhöhen, um sie sensibler für den eigenen Körper zu machen, denn: Dazu kann zum Beispiel die Betreuung im Krankheitsfall zur Verhinderung von Langzeiterkrankungen gehören, aber auch der Zugriff auf Lernfilme zur Gesundheitsvorsorge oder die Organisation von regionalen Kursangeboten.

Ziel ist es, den Krankenstand in den beteiligten Unternehmen zu senken — ganz nach dem Motto: Die Öffnungszeiten werden auf der Homepage bekanntgegeben. Spieler aus dem gesamten Kreisgebiet werden zur Meisterschaft erwartet. Gespielt wird in drei Durchgängen mit je 15 Spielen.

Nach jedem Durchgang wird die Besetzung der Tische neu ausgelost. Dem Bestplatzierten winken Siegerpokale und Sachpreise. Kultwirtin Luise Gier hatte fast sieben Jahrzehnte lang die Gäste im Gasthaus Gier bewirtet, ehe sie den Betrieb im Alter von 84 Jahren krankheitsbedingt aufgeben musste.

Bei der Meisterschaft im vergangenen Jahr hatten die Damen alle Pokale abgeräumt. Titelverteidigerin der Gesamtwertung am Das Turnier findet an zehn Spieltischen statt, sodass die Zahl der Mitspieler wird auf 40 begrenzt ist. Das Startgeld beträgt acht Euro.

Tagelang hätten die Junggesellen trotz schlechtem Wetter am Lagerfeuer tapfer durchgehalten. Aber weder Sturm, noch Regen oder Kälte hatten die etwa 30 Junggesellen davon abhalten können, die zweitägigen Maifeierlichkeiten nach einer jahrhundertealten Tradition durchzuziehen. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch.

Mit Spannung wurde die Verkündung des diesjährigen Maipaares erwartet. Unternehmer aus Löhne kündigte bei Spendenübergabe eine ungewöhnliche Aktion an — Elternhaus der Kinderkrebsstation in Bonn soll unterstützt werden — Oldtimertreffen in Roggendorf.

Als er jetzt einen runden Geburtstag gefeiert habe, sei ihm die Hilfsgruppe Eifel ins Gedächtnis gekommen. Deshalb habe er auf Geschenke verzichtet und stattdessen bei seinen Gästen um eine Spende für den Kaller Förderkreis gebeten. Dort werde das Geld dringend gebraucht.

Seine Firma werde eine limitierte Sonderserie von Zollstöcken mit einem exklusiven Hilfsgruppen-Design produzieren. Diese könne die Hilfsgruppe für den guten Zweck verkaufen.

In Roggendorf berichtete Willi Greuel über die Spendenbilanz. Im Februar standen Spenden von rund Das Spendenaufkommen im März betrug knapp Man werde schätzungsweise Sitzplätze anbieten können. Juni, im Park des Jugendgästehauses stattfinde, seien die Vorbereitungen in vollem Gange.

An diesem Sonntag findet gleichzeitig eine weitere Traditionsveranstaltung zugunsten der Hilfsgruppe Eifel in Roggendorf statt.

Renault-Oldtimer-Treffen, zudem zwischen 80 und alte Renault-Schätzchen erwartet werden. Kuchenspenden würden gern entgegengenommen, so Hück. Juni, bis Sonntag, 3. Die Übungsinhalte sind auf Gruppenarbeit ausgelegt.

Die Trainer, die den einzelnen Spielern permanent Rückmeldung und Tipps geben, richten ihren Schwerpunkt auf die Verbesserung der Technik und Spielfähigkeit. Die Trainingsschwerpunkte orientieren sich auch an den verschiedenen Altersgruppen. Im Stationenbetrieb durchlaufen die Kids unterschiedlichste Übungen, bei denen gedribbelt, geschossen, geflankt und gepasst wird. Diese werden hier hautnah erleben, was ihre Kinder gelernt haben. Bei der Verpflegung der teilnehmenden Kinder während der drei Tage wird unter anderem Bio-Obst angeboten, bei der Zusammenstellung der Mahlzeiten werden hohe Ansprüche an Frische und Regionalität der Zutaten gestellt.

Die Anmeldung erfolgt online auf www. Hier findet man auch Informationen zum Ablauf des Camps. Ansprechpartner ist Ralf Kremp ,. Kall-Steinfeld — Sich selbst zu vermarkten ist wichtig — im Abitur und im Studium ebenso wie bei der Suche nach einem Nebenjob oder einer Ausbildungsstelle. Denn nicht nur die Leistung muss stimmen, auch die Selbstdarstellung ist wichtig, um in Bewerbungsgesprächen zu überzeugen. Dozentin Christiane Bischof beantwortete dabei Fragen wie: Was ist besonders wichtig?

Was mache ich gut? Was kann ich besser machen? Sie konnte jedem Teilnehmer mitteilen, was gut und natürlich aussieht und was nicht und gab Tipps, wie die Selbstdarstellung verbessert werden kann. Bereits während der Vorstellungsrunde gab Bischof ausführliches Feedback und erkannte, was für ein Typ Mensch die einzelne Person ist wie sie sich am besten vermarkten kann.

Um sich gut präsentieren zu können, muss man aber auch wissen, was man will, wer man ist, wo man hinwill — das die Erkenntnis der Schüler. Deshalb wurde auch eine Selbst- und eine Fremdwahrnehmung in Gruppenarbeit ausgearbeitet. Dies ermöglicht den Teilnehmern eine bessere Einschätzung ihrer selbst. Die Schüler präsentierten sich auch vor der Kamera.

So hatten sie im Anschluss die Gelegenheit, sich selbst zu beobachten und zu hören. Bei den meisten war sogar schon eine Verbesserung seit der Vorstellungsrunde zu erkennen. Auch ihre Körperhaltung trainierten die Jugendlichen, die zugaben, dass sie damit oft Probleme haben.

Die ist aber wichtig für ein gutes Gesamtbild. Christiane Bischof demonstrierte auch Atemübungen, die beruhigend wirken — und zwar nicht nur vor Bewerbungsgespräch oder einer Präsentation. Kall — Es war eine schöne Überraschung, die der Schülerrat der St. Mai, feiert die Schule ihr Sommer- und Sponsorenfest.

Nikolaus stattfindet, zu der Schulfeier ein. Und weil viele der Gäste Geflüchtete aus arabischen Ländern sind, taten sie das zweisprachig. Die Idee dazu hatte Betreuerin Sarah Göbgen. Gemeinsam besuchten sie die St. Die Einladung auf Deutsch sprachen die Mitglieder des Schülerrats selbst aus.

Für die Schüler der St. Der Syrer erzählte den Schülern etwas über seine erste Heimat und über seine Flucht. Das warf bei den jungen Leuten Fragen auf. Der Syrer seinerseits begegnete den Schülern mit viel Interesse und Achtsamkeit. Schülerratsmitglied Jonny bedankte sich auch bei der Integrationsbeauftragten und ihrem Kollegen Paul Neufeld, dass die Vertreter der St. Die jüngsten in der Runde waren die Nikolausschüler nicht.

Einige Mütter hatten ihre Kinder mitgebracht, die von dem bereit gestellten Spielzeug ausgiebig Gebrauch machten. Wie die Kaller Schüler gehören sie zu den Dauergästen des Angebots der Flüchtlingshilfe, das sie nur allzu gerne nutzen. Die Kurdin Jihan hatte zu Hause spontan für die Gäste gekocht. Ihre Falafel war so lecker, dass sie ihr buchstäblich aus der Hand gerissen wurde. Kall — Felix Pauls war glücklich.

Für seinen Ausbildungsplatz musste ein gebogener Spezialbildschirm angeschafft werden, zu dem es von der Agentur für Arbeit einen Zuschuss gab. Wegen seines Handicaps kann Felix Pauls keinen Führerschein machen, folglich auch keine Kundenbesuche.

Sie fuhr ihren Sohn jeden Tag mit dem Auto von Harperscheid nach Kall und holte ihn natürlich nach Feierabend auch wieder ab. Es gab demnach weniger Bewerber auf Ausbildungsstellen, nämlich 1. Das sind 90 oder 7,9 Prozent weniger gegenüber dem Vorjahr.

Die Zahl der gemeldeten Stellen ist auf gestiegen, Das sind 51 Berufsausbildungsplätze oder neun Prozent mehr als um die selbe Zeit. Der Ausbildungsmarkt ist in starker Bewegung. Achtteiliger Elternkompetenzkursus des Roten Kreuzes beginnt am Montag, 7. Bin ich als Mutter oder Vater gut genug? Wann und wie muss ich in welchem Alter Grenzen setzen?

Wie habe ich als Kind selbst Erziehung erlebt? Was möchte ich anders machen? Yoga bietet eine gute Grundlage für das Leben als Mutter. Die oftmals stark beanspruchte Schulter-, Rücken- und Nackenmuskulatur wird gezielt gekräftigt und entspannt. Die Kinder sollten mindestens acht Wochen alt sein und noch nicht krabbeln. Die Kosten für die fünf Treffen belaufen sich auf 25 Euro.

Bei einer geschätzten Bausumme von einer Million DM musste der Bürgerverein damals allerdings den Riesenbetrag von Ziel der Idee sollte sein, dass die Gemeinde Kall weder durch den Bau des Bürgerhauses noch durch dessen Unterhaltung belastet werden sollte. Somit wurde das Millionen-Vorhaben nur möglich, wenn seitens des Landes eine Förderung von 80 Prozent bereitgestellt werde und ein Trägerverein die Restfinanzierung in Höhe von Die Vergabe von Fördermitteln des Landes an einen Verein hatte es vor den Kaller Pilotprojekt ebenfalls noch nicht gegeben.

Mai ein Trägerverein, obwohl zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar war, ob das Projekt Bürgerhaus überhaupt realisiert werden könne. Stellvertreter wurde Helmut Weiler. Unter dem damaligen Städtebauminister Professor Dr. Januar wurde beim RP in Köln der offizielle Antrag für eine prozentige Förderung durch das Land gestellt, schon fünf Monate später, am Juni , ging der Zuwendungsbescheid ein: Juli wurde die Baugenehmigung für die Halle erteilt, mit deren Bau noch im gleichen Monat begonnen wurde.

November konnte Richtfest gefeiert werden. Mai im Beisein von Städtebauminister Christoph Zöpel statt. Weiler hat dieses Amt bis heute inne.

Diese Summe resultierte aus dem jahrelangen Spendenaufkommen und den Mitgliederbeiträgen. Januar gab der Verein seine Gemeinnützigkeit auf, weil Auflagen des Finanzamtes durch zu viele kommerzielle Veranstaltungen nicht mehr zu erfüllen waren. Danach konnte die Halle wirtschaftlicher betrieben werden. Diese Zahl hat sich im Verlauf der Jahre leider auf rund 60 Mitglieder reduziert. Der wurde seit alle vier Jahre als Vorsitzender wiedergewählt.

Lediglich das sanierungsbedürftige Dach mache dem Verein Sorge, weil die Eternitabdeckung schadhaft sei und bald erneuert werden müsse. September, beginnt in Augsburg die Hallenbadesaison: Das Alte Stadtbad macht am Wie wir es schützen und pflegen, und wo man es erleben kann steht auf unseren Sonderseiten.

In unserem Special können Sie sich diesem einzigartigen System der Wasserwirtschaft von allen Seiten nähern. Juni wurde der Transaktionsvertrag unterschrieben, am Juni hat der Landtag dem Gesetzesentwurf zugestimmt. Der Freistaat kauft damit das Klinikum für einen symbolischen Euro. Was das für Augsburg und die Region bedeutet und wie der künftige Campus aussehen soll, erklären wir auf unseren Sonderseiten.

In einfachen Torten-Diagrammen werden die städtischen Einnahmen und Ausgaben erklärt. So kompakt, dass der Haushalt in jede Tasche passt — daher der Name. September sind beide Bereiche deshalb nur eingeschränkt erreichbar. Es kommt zu Absperrungen und zeitweisen Sperrungen von Wegen. Vorraussichtlich dauern die Waldarbeiten drei Wochen. Die beste Freibad-Bilanz seit 15 Jahren: Das gute Wetter, das neue Fribbe-Nichtschwimmerbecken, familienfreundliche Eintrittspreise und lange Öffnungszeiten haben für gesteigerte Besucherzahlen gesorgt.

Egal, ob in der Gruppe, allein, oder am Anfang begleitet — für einen sicheren Schulweg sind sie auf die Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer angewiesen. Spannende Einblicke in die kulturellen, ökologischen, biologischen und mythologischen Aspekte unseres Stadtwaldes bieten die Veranstaltungen des Forstmuseum Waldpavillon. September steht ab Der Eintritt ist wie immer frei. Die Stadtverwaltung hat ein externes Gutachten beauftragt, um die Grünanlage am Herrenbach im Sinne des Hochwasserschutzes in den nächsten Jahren möglichst sensibel weiterzuentwickeln.

Das Ergebnis wird voraussichtlich Ende Oktober vorliegen. Oktober , wählen die Bayern einen neuen Landtag und Bezirkstag. Aktuelle Nachrichten direkt aufs Smartphone.

Jugendgottesdienst der Firmlinge 2018

Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.