Imperial Cleaning

1.3 Fit in... - Einen Informationstext verfassen 34

Es reichen Spülmittel, Kochsalz und Waschmittel aus.

DxOMark: Galaxy Note 9 erreicht Rang 2

AKTUELLES AUS DER EKD

Multimedia Lautsprecher Headsets Webcams. Bürobedarf Taschenrechner Diktiergeräte Aktenvernichter Beschriftungsgeräte. Digitalkamera Spiegelreflexkamera Kompaktkamera Systemkamera. Digitale Bilderrahmen Digitaler Bilderrahmen.

Sofortbildkameras Sofortbildkameras Drucker Zubehör. Küchengeräte Handmixer Küchenmaschinen Standmixer Universalzerkleinerer mehr. Wohnklima Heizlüfter Heizstrahler Ventilatoren Klimageräte mehr. Gesundheit Personenwaagen Blutdruckmessgeräte Bestrahlungsgeräte Fieberthermometer mehr. Haarstyling Haarschneider Haarglätter Haartrockner Haarcrimper mehr.

Babywelt Babyphones Flaschenwärmer Milchpumpen Badthermometer. Nur wenige Stunden danach kann seine Frau nach Hause. Sechs Tage später kommt der Jährige von der Arbeit heim. Seine Frau liegt mit Schüttelfrost und Fieber im Bett. Er erreicht den Hausarzt und die Vertretung nicht, versucht es über den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Am nächsten Morgen, einem Samstag, hat die Jährige Wadenkrämpfe. Er beschreibt, dass er dort abgewiesen wurde.

Also fährt er einige Zeit später in die Sprechstunde des Arztes, der Bereitschaft hat. Dort erkennt man, dass die Lage ernst ist — akutes Nierenversagen. Die Mutter dreier Kinder soll ins Uniklinikum nach Ulm.

Doch dort kommt sie nie an. In dem Rettungswagen, der sie eigentlich zum Hubschrauber bringen sollte. Zudem habe sie auch auf die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes hingewiesen. Das ist eine ganz bedauerliche Geschichte. Der Papa nimmt den Säugling, drückt ihn an sich. Was ihm geblieben ist, das sind seine drei Kinder. Und um alles in der Welt will er sie bei sich haben: Und das will ich auch nicht mehr. Leonie kommt nächste Woche in die Schule.

Zusammen mit einem befreundeten Unternehmer und einem Steuerberater hat er deshalb einen Plan entwickelt. Einen, der ihm mehr Zeit verschafft. Er will Mitarbeiter einstellen, die für ihn die meiste Zeit auf Montage gehen.

Doch er müsse Zeit in diesen Aufbau hineinstecken, er brauche jemand, der ihm im Haushalt helfe, der sich um die Kinder kümmere — am besten, eine feste Bezugsperson. Laufe die Firma erst einmal wie geplant, sei das finanziell auch kein Problem, meint er. Doch bis dahin brauche er Unterstützung. Das Jugendamt hat für sechs Wochen eine Familienhilfe zugesagt.

Familienpflegerin Marlene Bissinger ist im Moment diejenige, die dem verzweifelten Vater unter die Arme greift.

Öffnungszeiten

Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.