Imperial Cleaning

Universitätsbibliothek Regensburg

Nur im erlaubten Alter 18 und aufwärts. Sie wollen beruflich weiterkommen?

Oft gelesen

Neuigkeiten

Freiburg bekommt seine erste Mind-Arena: September kann man samstags und sonntags in den Räumen des Tanzstudios Dance-Emotion Rätsel lösen und gegen andere Teams antreten.

Viele brechen den Dienst vorzeitig ab — auch in Freiburg. Beim Kreativ-Wettbewerb "Suizid ist nicht die Lösung! Unsere Fotografin Carlotta Huber hat das gemacht und einen Preis gewonnen.

Monatlich Geld auf dem Konto, ohne etwas dafür zu tun: Einige sehen im Grundeinkommen die Zukunft, andere befürchten, dass es Faulheit befördert. Karl Justus Bernhard Neumärker über das Grundeinkommen gesprochen. Das gute Wetter hält noch an, deshalb lässt die Betreiberin der Bäder das Strandbad und das Lorettobad noch offen. Düstere Prosa, eiskalte Atmosphäre: Wer hinter dem Pseudonym steckt und was es mit dem Albumtitel auf sich hat.

Die Freiburger UB geht aus dem Leim. Steh auf gegen sexualisierte Gewalt. Einer von ihnen ist der Koch Anura Thirimanna. Fotograf Emil Levy Z. Auch der Freiburger Haze ist Oktober haben Mitglieder im Club der Freunde die Chance, die beiden Macher dahinter kennenzulernen und mit ihnen über Mode zu sprechen. Dabei sein wird Initiator Oli Materlik. Wenn eine Frau vergewaltigt wird, wird ihr oft eine Mitschuld daran gegeben. Der Begriff dafür lautet Victim Blaming.

Pia Kuchenmüller von Frauenhorizonte erklärt, warum es in der UB jetzt die Ausstellung "Unbreakable" gibt, die sich mit dem Der Sommer geht in die Verlängerung!

Mit ihrem entspannten Folkrock spielten sie am Samstag im Swamp. Simon Langemann hat die Bilder vom Konzert. Die Gesellschaft für Freiheitsrechte sagt, das Vereinsrecht sei missbraucht worden — und der Bund nicht zuständig gewesen. Ja, ist uns klar. Andere Assoziationen mit dem Namen kann man aber nicht von der Hand weisen, gerade wenn direkt Allemannisch Sprache, wie Kultur war noch nie die Stärke von fudder.

Das merkt man am laufenden Band. Euch ist aber schon klar, dass "Mösle" eine alemannische Verkleinerungsform von Moos ist und nichts mit Möse zu Registriere dich kostenlos und du bleibst nicht mehr lange allein! Die Zeiten haben sich auch geändert. Früher zog Mann oder Frau immer nur mit dem gleichen kleinen Grüppchen zu den gleichen Veranstaltungen oder Events los und hat im Prinzip immer das Gleiche gemacht.

Bis Mann oder Frau dann irgendwann gemerkt hat, dass es langweilig geworden ist und die eigenen Interessen mitunter auf der Strecke geblieben sind. Denn die eigenen Interessen, Hobbys oder Vorlieben können sich verändern. Die vernetzte und mobile Welt ist da viel flexibler. Verwirkliche deine Ziele und mach einfach, was du willst. Hier finden sich nette Leute aus deiner Stadt, aus anderen Städten und sogar aus anderen Ländern. Neue Leute kennen lernen, die genau an den Hobbies, Sportarten, Unternehmungen interessiert sind wie du - Das macht diese Community aus.

Freizeit ist ja ein weit gefasster Begriff und daher lässt sich Freizeit auch unendlich vielfältig gestalten. Sportpartner finden ist in der Community leicht, denn hier warten Gleichgesinnte.

Du möchtest lieber ausgelassen tanzen, vielleicht einen Tanzkurs belegen, Ballett lernen oder im Freestyle abrocken? Tanzpartner für das beschwingte Vergnügen finden, ist bei neue-leute-kennenlernen. Du möchtest auf Reisen gehen? Eine Wallfahrt oder Pilgern nach Canossa? Reisepartner, die deine Vorlieben teilen, finden sich hier garantiert. Die Mutter bringt das Kind zum Auto mit den beiden Männern, gemeinsam fahren sie an die zuvor ausgesuchte Stelle.

Das Kind ist verunsichert, weint, soll mit der Lüge zusätzlich eingeschüchtert werden, der Fremde sei Polizist. Dieser Trick, sagt Christian L. Diesmal aber sei es in Panik, "weil die Mutter nicht dabei war". Auch deswegen, so schildert es L. Die zweite Tat findet im Kinderzimmer des Jungen in Staufen statt. Der Vermieter ist im Urlaub. Er hat eine Chat-Benutzergruppe eingerichtet, der auch das Opfer angehört.

Die Mutter, Berrin T. Dann zieht sie sich mit Christian L. Per Camcorder und Handykamera wird die Tat festgehalten. Wieder nicht "aus Interesse an Geld", wie Christian L. Sondern zum Zwecke sexueller Erregung "auch der Mutter". Man habe dann noch gemeinsam zu Abend gegessen, sagt Christian L. Seine Verwendung von Begriffen und Redewendungen aus Psychiatrie und Justiz lässt die Erfahrung ahnen, die er mit beidem schon gesammelt hat.

Er spricht so ausführlich und offen, dass er beinahe wie ein Kronzeuge wirkt. Ein Eindruck, dem der Richter mit missbilligendem Hinweis auf entsprechende Verschwörungstheorien entschieden widerspricht.

MITMACHEN! 100% Kostenfrei!

Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.